Holzbriketts


Das Holz für unsere Briketts stammt aus heimischen Wäldern und wird für die Herstellung von Brennholz verwendet. In einer Variante Sägespäne aus Buchenholz und in einem anderen Brikett Restholz, Rinden und Baumschnitt. Die Holzbriketts sind eine Alternative zu herkömmlichem Brennholz und entsprechen in ihrem Gewicht in etwa dem gleichen Brennwert.

Mit 270 bar Druck wird die gesiebte Sägespäne ohne weitere Zusätze zu einem handlichen Brikett gepresst, bevor auf einem Förderband noch einmal überschüssiges Material abgeschüttelt wird. An-schließend können die Briketts zu je 16 Stück zusammen gepackt werden, zwischen 13 kg (Buchenspäne) und 15 kg (Hackschnitzel) wiegen die fertigen Gebinde später.

Bei den Holzbriketts nehmen wir die unversehrte Verpackung gerne wieder zurück. 

 

Wir haben uns bei dem Sack für ein stabileren und dickeren Kunststoff entschieden, sodass wir den Müll vermeiden und die Säcke bei uns wieder verwenden können. Bei Rückgabe von 25 Tüten erhalten Sie ein Paket Briketts gratis.